Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Qualifizierung und Fortbildung

Fachtage

19. September 2020

Fachtag Glaubenskommunikation

„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst!“ 

So sagt es der Heilige Augustinus. Doch wenn wir von unserem Glauben erzählen und andere dafür begeistern wollen, fehlen uns oft die richtigen Worte oder Gesten. 

Der christliche Glaube ist ganz wesentlich auf Glaubenskommunikation angewiesen. Ohne sie hätte das Christentum wohl keine 50 Jahre überdauert. Für alle haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Jugendpastoral ist es deshalb wichtig, Religion für junge Menschen lesbar, hör- und erfahrbar zu machen. 

Wie das gelingen kann, zeigen am Fachtag zahlreiche kreative Angebote und Methoden aus dem Bereich von Glaube und Berufung. Sie laden ein, sich für die eigene Arbeit inspirieren zu lassen und kreativ zu werden. 

Der nächste Fachtag Glaube und Berufung ist für den 19. September 2020 in Trier geplant. Unter anderem wird Gast Paul Metzlaff spannende Einblicke in das Nachsynodale Schreiben „Christus vivit“ geben.