Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.

Fünf katholische Influencer geben Einblick in ihre Berufung

INSTA KANAL BERUFUNG

Eine Ordensschwester, ein Priester, eine Pastoralassistentin, ein Mönch und eine Gemeindereferentin haben im Auftrag des ZfB einen eigenen Instagram Account gestartet, der nach nur einem Monat schon viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. 

Was macht eigentlich ein Pfarrer, wenn er nicht gerade die Messe feiert? Wie sieht das Leben in einer Ordensgemeinschaft aus? Welche Aufgaben haben pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirche?

Dies und vieles mehr lässt sich mit dem neuen Instagram-Kanal der Berufungspastoral herausfinden. Nicht durch eine theoretische Abhandlung mit allerlei Wissenswertem, sondern vermittelt durch Personen, die Einblicke in ihre Berufung geben. Fünf Personen lassen die Follower an ihrem Alltag teilhaben. Jeweils abwechselnd berichten sie eine Woche lang von dem, was sie beschäftigt.

Ihre Einsatzorte und Arbeitsbereiche sind dabei total unterschiedlich und zeigen uns, wie vielfältig die katholische Kirche in Deutschland ist.

 

Mehr Infos und Kurzportraits unter: www.berufung.org