Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Abteilung

Diözesane Maßnahmen

Diözesane Maßnahmen

Unser Arbeitsbereich erarbeitet und klärt theologische, pädagogische und soziologische Fragestellungen im Kontext der Kinder- und Jugendpastoral. Wir entwickeln Konzepte für zentrale Bereiche der Kinder- und Jugendpastoral und sorgen mit vielfältigen Maßnahmen und Aktionen für ein breites Spektrum von Angeboten für Kinder und Jugendliche im Bistum Trier.

Wir...

  • planen, leiten und führen zeitgemäße Angebote und Projekte für Kinder, Jugendliche, Haupt- und Ehrenamtliche durch
  • erarbeiten und entwickeln Konzepte (Firmpastoral, Schulpastoral etc.) und deren Umsetzung durch entsprechende Angebote in Form von Fachtagungen, Fortbildungen und Broschüren weiter
  • fördern die Ministrantenpastoral im Bistum Trier
  • konzeptionieren und implementieren die Themen Prävention und Sexualität im Kontext von Kirche
  • schaffen Möglichkeiten der interkulturellen Begegnung für junge Menschen, insbesondere die Zusammenarbeit mit den Nachbardiözesen in Belgien, Luxemburg und Frankreich im Bereich der Kinder- und Jugendpastoral (EUREGIO)
  • sind mitverantwortlich für die Themen der Abteilung Jugend (Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt, Inklusion, Qualifizierung der Akteure der Kinder- und Jugendpastoral)

Wir als Arbeitsbereich sind ein Team und arbeiten ganz eng mit anderen Teams zusammen, wie mit den Jugendeinrichtungen und dem BDKJ sowie mit anderen beteiligten Fachabteilungen im Bischöflichen Generalvikariat, den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen in den Pfarreien(-gemeinschaften) und Dekanaten sowie mit weiteren Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit.